Fragen und Antworten

Warum ist das Programm auf drei Monate angelegt? Mein Job-Pferd ist mausetot, und ich habe nicht die Geduld, mich so lange mit meiner Neuorientierung zu beschäftigen. Geht  es nicht auch schneller?

Ich fühle mich energielos und ausgebrannt / Mein aktueller Job macht mich krank und raubt mir alle Energie / Ich stecke gerade in einem Burn-out.

Kann dieses Programm wirklich ein persönliches Coaching ersetzen?

Ich befürchte, dass ich Geld und viel Zeit investiere und am Ende nichts dabei herauskommt.

Kann es sein, dass ich mich am Ende entscheide, meinen aktuellen Job doch nicht aufzugeben?